abstract, cr158
glorious series, cr176 & cr181
2020 SERIES, cr184
Surrealisme, cr134 & cr135
universele thema's, cr82

kunst.

Die Gemälde mit universellen Themen regen zum Nachdenken an und setzen sich mit verschiedenen gesellschaftlichen Themen auseinander. Wie Beziehungen, Bildung, Recht, Geschichten, Propaganda, Mann, Jahr 2020 usw.
Auch in der Glorious Series geht es um ein universelles Thema, nämlich um die Schönheit des Menschen. Ich wollte vor allem den Blick in die Augen erreichen und damit Blickkontakt herstellen. Sie sehen, ein vertrautes Bild berührt bereits alle möglichen Assoziationen und damit auch alle möglichen Themen. In diesen hastigen Zeiten ist das eine Erleichterung.
Die surrealistischen Gemälde handeln von der Zerbrechlichkeit des Denkens und zeigen auch die Begrenzung des Denkens.
Die Serie 2020 handelt vom Jahr 2020 und berührt verschiedene Themen, die im Jahr 2020 aktuell waren.
Die abstrakten Gemälde dienen ausschließlich der Kunst. Sie sind geschlechtslos. L'art gießt l'art. Diese haben keine inhaltliche Bedeutung.
de_DEDeutsch