Als Künstler möchte ich Menschen im Herzen berühren.

Meine abstrakten Bilder konzentrieren sich hauptsächlich auf das Fühlen. In den surrealistischen Gemälden geht es um Träume und die sie begleitenden Elemente. Es geht um die Auswirkungen auf das Unterbewusstsein von Ihnen als Zuschauer. Bei den Gemälden mit universellen Themen steht der Inhalt der Arbeit im Vordergrund. Thematische Themen wie Erziehung, Beziehungen, Medien, Demokratie, Perfektionismus, Stellung der Frau in der Gesellschaft, Konsum, Entfremdung, Recht und Freiheit werden diskutiert. Themen, die alle betreffen. Darüber hinaus hoffe ich, dass meine Arbeit ein Ausgangspunkt ist, um über diese Themen nachzudenken und dabei die Grenzen dessen zu erkunden, was für Sie wichtig ist und was nicht, um neue Perspektiven zu entdecken.

Et le peuple